5 kreative Methoden zum Üben von Fehlerwörtern

„Übung macht den Meister“, heißt es im Volksmund. Das gilt in besonderem Maße für Kinder mit einer Rechtschreibschwäche. Seien wir uns ehrlich: Das Lesen und Schreiben kann nur über das ständige Üben und Wiederholen erlernt werden. Glauben Sie niemandem, der Ihnen weismachen will, dass alleine Bewegungsübungen oder homöopathische Mittelchen die Legasthenie Ihres Kindes oder Schülers „heilen“ können.

„5 kreative Methoden zum Üben von Fehlerwörtern“ weiterlesen